Sägewerk Seltmann

Das Sägewerk Seltmann in Buchenberg ist ein inhabergeführtes Sägewerk im Oberallgäu.

Unsere Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt.

Familienunternehmen

Als Familie stehen wir hinter unserem Unternehmen – und das in mittlerweile fünfter Generation. Über Generationen erarbeitetes Know-How in der Verarbeitung von Rundholz, Leidenschaft für Holz und unternehmerisches Engagement sind die Grundlage des Unternehmens. 

Nachhaltigkeit

Durch die Verarbeitung des nachwachsenden Rohstoffes Holz aus unmittelbarer Umgebung und eine nachhaltige Energiepolitik leisten wir von jeher einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt. 

Regional

Das Sägewerk Seltmann bezieht das Rundholz für sein Allgäu Massivholz von PEFC-zertifizierten Rundholzlieferanten wie den Bayerischen Staatsforsten, den Waldbesitzervereinigungen Kempten und Westallgäu, sowie den Forstbetriebsgemeinschaften Oberallgäu und Memmingen. Ca. 90 % des gelieferten Rundholzes kommen aus Wäldern, die direkt vor dem Sägewerk liegen, wie zum Beispiel der Wirlinger Wald (direkt in Buchenberg), der Kürnacher Wald oder auch die Wälder im Eschachtal.

Auf einen Blick

Das Sägewerk Seltmann beschäftigt ca. zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verarbeitet pro Jahr ca. 10.000 Festmeter Rundholz.

Damit beliefern wir Kunden, wie Zimmereien und Holzbauunternehmen, Schreiner, Kunden aus dem Holzhandel, der Industrie, Landwirte sowie Privatkunden.

Unsere Produkte: 

Bauholz, Schnittholz (Bretter, Rahmen, Dielen…), Restholz, Paletten/Verpackung…

Mitarbeiter

familiengefuehrt_icon
0

Verarbeitung

baumstamm_icon
0

Festmeter Rundholz
pro Jahr

Sägewerk Seltmann

Masers 140
87474 Buchenberg

Telefon: +49 (0) 8370 – 97423
Telefax: +49 (0) 8370 – 97424

saegewerk-seltmann@allgaeu-massivholz.de
www.sägewerk-seltmann.de

blank

Ihr Ansprechpartner
für Allgäu Massivholz:

Georg Seltmann, Inhaber